Manfred FrantzManfred Frantz, der Namensgeber der Firma Frantz Classic Cars GmbH war nach Absolvierung seiner Lehre 4 Jahre Mechaniker bei Steyr-Fiat.

In weiterer Folge kam er während seiner Tätigkeit bei der Firma Macho (Generalimporteur Rolls Royce, Bentley) erstmals mit exklusiven Automarken in Verbindung, vertiefte dort sein Wissen und wurde dann bei McNamara in Deutschland (Helmut Marko, Niki Lauda) Rennwagen-Spezialist.

Nach der KFZ-Meisterprüfung machte sich Frantz 1978 in Wien 8, danach - 1980 - in Vösendorf, gleich bei der B 17, Triesterstraße, selbstständig.

Seit 1977 ist die Firma Frantz Classic Cars GmbH für Kunden, Eigentümer der exklusivsten und renomiertesten Fahrzeughersteller, tätig.
Zu diesen zählten und zählen auch prominente Persönlichkeiten, die sich auf äußerste Diskretion verlassen können.

Als Beispiele dürfen wir hier die folgenden Herren nennen: der britische Fitness-Unternehmer John Harris, aber auch der Ferrari Sammlungsbesitzer, Herr Franz Mayr-Melnhof und der Rolls-Royce-Fahrer Josef Meinrad waren treue Stammkunden.
Manfred Frantz gab sein Wissen in seiner aktiven Zeit an seine Mitarbeiter weiter, somit werden Sie nun von zwei optimal qualifizierten Nachfolgern, Rudolf Koch und Rudolf Förster, betreut, die dann im Jahre 2001 die Firma Frantz Classic Cars GmbH übernommen haben.

Durch ständige Weiterbildung auf die neuesten Technologien im KFZ Bereich, wurde eine breite Basis geschaffen, die von den Klassikern bis hin zu Neufahrzeugen reicht.
Die primären Geschäftsagenden - Servicierung, Restaurierung und Ersatzteilhandel werden mit der Vermittlung und dem Verkauf von Fahrzeugen ergänzt.